NOMAD

(•nö•mad)

Ein Stadteil-Magazin von Marine Michel, die in einem der ESSO-Hochhäuser wohnte,
als diese im Dezember 2013 wegen angeblicher Einsturzgefahr von der Stadt geräumt wurden und somit das Schicksal der übrigen Bewohner teilte.

Die anschliessenden Verhandlungen mit den Bewohnern und deren „Umsiedlung“ und die Reaktionen und Geschichten
der Menschen des „Brennpunkt ESSO-Tanke“ haben Marine zu diesem Magazin inspiriert.