DIREKT KONTAKT
DFI ALUMNI TIME #2

DFI ALUMNI TIME #2

INGMAR KONNOW // WELTFERN INTERACTIVE // ALUMNI TIME

„Um dich zu entwickeln, musst du Fehler machen. Man sollte früh genug anfangen in Unternehmen zu Arbeiten um Softskills zu lernen, Erfahrungen zu sammeln und seinen Horizont zu erweitern“

Vor der DFI absolvierte Ingmar bereits eine Ausbildung als Mediengestalter bei Markenfilm.

Ingmars beruflicher Werdegang began bereits 2016, während des Studiums mit der Selbstständigkeit. Einer der Ersten Aufträge war Konzeptionierung eines VR Hubs für VIREED, in dem jedes relevante Unternehmen eine Lernplattform bekommen sollte.

Als kurz darauf das UKE als erster Kunde gewonnen wurde entwickelte sich daraus das Lernkonzept um VIREED MED, einer VR Trainingsanwendung, in der die wesentlichen Schritte zur Wiederbelebung eines Patienten simuliert und in Echtzeit trainiert werden können.

Kurz darauf entstand, bei den VR Nerds, das Projekt „VR Insight“ und damit neue Marketingkonzepte, mit VR und AR, für große Kunden in der Lebensmittelbranche. Diese Makrtforschungsanwendungen in VR revolutionierten die bisherigen Prozedere.

Ingmar arbeitete selbständig und später in Festeinstellung für Kunden wie Benteler, VW, star, Bel, Ornua,und Barilla.

„Es lief alles über Kontakte und glückliche Zufälle.“

Ingmars Arbeitsflow ist vorbildlich: Jeden Tag setzt er sich hin und arbeitet ein realtime Artwork aus, um sich herauszufordern und sich selbst zu verbessern. Das ist auch sein Tipp für alle Studierenden – arbeitet kontinuierlich an euch und euren Werken, nur so könnt ihr jeden Tag eine bessere Version eurer selbst werden.

„Die Leidenschaft hat potential, wenn sie konsequent ist.“

Im Dezember 2018 gründete Ingmar seine eigene Firma, weltfern interactive.

Mit weltfern arbeitet er gerade an echtzeit Lösungen für AR und VR.

„Unsere Ausrichtung, bzw. Projekte gehen in Richtung Industrie, Marketing, Design und Kunst. Philosophie ist es Software mit Mehrwert zu erschaffen!
Haupt- Aufgabenstellung: Wie können wir daraus ein Tool entwickeln. Außerdem bieten wir Workshops, Events und Beratung für den Einsatz von AR, VR und MR an.“

Diesen Prozess wird er auch uns bald in seinem Workshop näher bringen.

Aktuell arbeitet Ingmar an Industrieanwendungen und einem Kunstprojekt.

„Mein Traum wäre es Kunst und Industrie in einer langfristigen Lösung zu vereinen“

Wem der Begriff OZM Galerie etwas sagt, der sollte Ingmar im Hinterkopf behalten. Mit Alex Heimkind, getnext.to und Rundblick3D als Partner arbeitet er an einem Arttool, dass virtuelle Ausstellungen ermöglicht und Kunst virtuell räumlich erlebbar macht.

Mehr unter:

Instagram: @ikonnow

DFI Alumni Time Ingmar Konnow

Du willst dich auch DFI Alumni nennen können?

Dann melde dich an und komm zu uns an die Design Factory!

Alle Infos findest du hier auf der Website oder du meldest dich zum persönlichen Gespräch an.

Wir freuen uns auf dich!