DIREKT KONTAKT
BLICK ZURÜCK

BLICK ZURÜCK

Letzte Woche Montag besuchten uns David und María Inés //design for human nature// mit ihrem Thema AUSTAUSCH.

David Marreiros, ursprünglich aus Portugal, lebte in Helsinki bevor es ihn nach Hamburg verschlagen hat. María Inés Suárez ist Bolivianerin und hat in Hamburg Design studiert. Nach längeren Aufenthalten in Jerusalem und Mexiko Stadt hat sie den Weg nach Hamburg zurückgefunden. AUSTAUSCH begleitet sie beide also nicht nur durch ihren Alltag, sondern auch durch ihr berufliches Leben.

Das Thema AUSTAUSCH war und ist Programm. Alles, was die beiden bzw. design for human nature annehmen wird hinterfragt, erforscht, dokumentiert, analysiert und vor allem mit Kunden, Kollegen, Freunden ausprobiert, um zu beobachten, zu verbessern und neu zu denken. 

Und so war auch der lockere Nachmittag bei uns ein toller AUSTAUSCH. 

 

 

 

 

 

Ihr Appell an die Studis: rausgehen, Fragen stellen, beobachten, Ideen austauschen und einfach mal wieder mit den Händen Dummys basteln, um wirklich von allen Seiten und aus allen Perspektiven das Produkt zu betrachten. 

So entstehen dann auch geniale Ideen wie die z.B. bekannteste Kreation der Agentur: der HERZANKER – das Astra Symbol. Oder die Erfindung der Fischkiste für das Unternehmen DEUTSCHE SEE.

Und vielleicht ist das alles nur möglich, weil sie sich erlauben, so wenig deutsch wie möglich zu arbeiten 🙂

 

Fotocredit: Tim Schulz