DIREKT KONTAKT

Der Traum der roten Kammer

Der Roman „Der Traum der roten Kammer“ ist eine Liebesgeschichte und zugleich ein Lexikon der Chinesischen Feudalgesellschaft und eine Kritik am Prüfungssystem, dem Sklavensystem und der Hirarchie der Gesellschaft.

In den 120 Kapiteln  des Werkes tauchen 768 verschiedene Charaktäre auf.

„Der Traum der Roten Kammer“ ist einer der berühmtesten klassischen Romane der chinesischen Literatur und gehört zu den vier bedeutensten klassischen Romanen Chinas.

SHIYING WU

Coach: Michel Kress

Abschluß Sommersemester 2015